Märchenmontag 25

Dugald Stewart Walker (1883-1937) war eine amerikanischer Illustrator. Ich zeige Euch heute seine Illustrationen zu den Märchen von Hans Christian Andersen. Es fällt auf, dass es gerade zu den Andersen Märchen besonders viele ausgezeichnet Illustrationen gibt. Wir hatten ja schon einige davon an früheren Märchenmontagen gesehen. Weiterlesen

Advertisements

Märchenmontag 20: Noch mal W.H. Robinson

Bilder entfernt. Hier steht, warum.

Heute zeige ich Euch die schwarz/weiß Abbildungen aus dem Buch, das wir letzte Woche schon hatten. Hans Christian Andersen’s Fairy Tales illustriert von W. Heath Robinson. Ich finde sie noch besser als die farbigen. Das Appetithäppchen oben ist eins meiner Lieblingsbilder. Es illustriert ein ziemlich unbekanntes Märchen: Schlammkönigs Tochter. Die Illustrationen dazu sind alle ganz besonders schön und haben mich sehr neugierig auf die Geschichte gemacht. Es fängt auch ganz wunderbar an – die Geschichte wird aus der Perspektive von Störchen erzählt. Es geht um ein magisches Federkleid und miese Schwestern, einen bösartigen Sumpfgeist und eine unglückliche ägyptische Prinzessin. Andersen schwelgt in seiner wunderbaren Fabulierkunst. Doch dann mutiert ihm das Märchen zu einer Missionsgeschichte und das extrem christlich-protestantische Ende verdirbt den großartigen Anfang. Man müsste diesen schönen Stoff wirklich mal neu erzählen.

Die Illustrationen sind so schön, dass auch deutschsprachige Leser etwas davon haben sollen. Deshalb gibt es sie jetzt kombiniert mit einer gemeinfreien deutschen Übersetzung der Märchen als eBook. Das Layout hat Brucewelch von MobileRead besorgt. Ich hätte es allein nicht halb so schön hingekriegt. Dankeschön!

Das Ebook und ein pdf mit den farbigen Abbildungen könnt Ihr Euch hier abholen.

Den original Scann mit allen s/w und farbigen Abbildungen gibt es bei Archive.org.

Märchenmontag 19: W. Heath Robinson

Der englische Illustrator und Karikaturist William Heath Robinson (1872-1944) ist am bekanntesten für seine Zeichnungen von absurd komplizierten Maschinen, die man im Englischen immer noch als Heath Robinson contraptions bezeichnet.

Für dieses Buch hat Robinson noch eine weit größere Anzahl schwarz-weiß Illustrationen gemacht, die mir noch viel besser gefallen. Die zeige ich Euch nächste Woche.

Bei LibriVox arbeiten wir gerade an einer Sammlung von Andersens Märchen, einem „Ergänzungsband“ mit eher unbekannten Erzählungen.

Märchenmontag Nr. 14

Noch eine Gemeinschaftsproduktion von Heinrich Lefler (1863-1919) und Joseph Urban (1872-1933) – heute zeige ich Euch einen Hans Christian Andersen Kalender aus dem Jahr 1911.

Die eigentlichen Illustrationen sind von Lefler, die Rahmen von Urban. Urban war mit Leflers Schwester verheiratet, die er durch die Zusammenarbeit kennen gelernt hatte.

Unbedingt empfehlen möchte ich Euch in diesem Zusammenhang ein ganz besonderes Buchblog: Book Graphics. Das Blog beschäftigt sich mit illustrierten Büchern und zeigt unglaublich viele großartige Illustrationen. Unbedingt anschauen!

Märchenmontag Nr. 9

Heute zeige ich Euch den dritten und letzten Teil der Illustrationen von Anne Anderson, diesmal zu Märchen von Hans Christian Andersen.

Das versprochene Paket mit allen Bildern zum Runterladen muss ich Euch leider noch ein paar Tage lang schuldig bleiben.

Die Märchen von Hans Christian Andersen zum Nachhören gibt es bei LibriVox

Frisch geschlüpft: LibriVox Adventskalender 2013

Dieser Adventskalender enthält für jeden Tag vom 1. bis zum 24. Dezember eine Aufnahme. Dieses Jahr sind dabei:

Dezember von Paula Demel gelesen von gelesen von Rebecca Braunert-Plunkett
Alles Still von Theodor Fontane gelesen von Julia Niedermaier
Waldlilie im Schnee von Peter Rosegger gelesen von Availle
Es schneit von Gustav Falke gelesen von Elli
Fliegenbitte von Hoffmann von Fallersleben gelesen von Julia Niedermaier
Lasst und froh und munter sein (Autor unbekannt) gelesen von Claudia Salto
Das erste im ersten Jahr des 20. Jahrhunderts von Selma Lagerlöf gelesen von Karlsson
Weihnacht am Atlas von Albert Richter gelesen von Lord Oider
Wunderweiße Nächte von Rainer Maria Rilke gelesen von Kara Shallenberg
Knecht Nikolaus von Luise Büchner gelesen von Rebecca Braunert-Plunkett
Das Mädchen mit den Schwefelhölzern von Hans Christian Andersen gelesen von Julia Niedermaier
Weihnachtsbesuch von Paula Dehmel gelesen von Rebecca Braunert-Plunkett
Die drei Spatzen von Christian Morgenstern gelesen von Julia Niedermaier
Winter auf dem Semmering von Peter Altenberg gelesen von Availle
Das Christkind von Rainer Maria Rilke gelesen von Hokuspokus
Winterfliegen von Heinrich Seidel gelesen von Ramona Deininger-Schnabel
Die Weihnachtsbäume von Gustav Falke gelesen von Elli
Weihnachten von Kurt Tucholsky gelesen von Herman Roskams
Weihnachten von Erich Mühsam gelesen von Hokuspokus
Wie man das Christkind beherbergen soll von Clemens Brentano gelesen von Julia Niedermaier & Rebecca Braunert-Plunkett
In der Christnacht von Ottokar Kernstock gelesen von Karlsson
Des Kaisers Vision von Selma Lagerlöf gelesen von Kajo
Weihnachten 1830 von Peter Rosegger gelesen von Availle
Die heilige Nacht von Selma Lagerlöf gelesen von Hokuspokus

Download bei LibriVox

Es macht uns jedes Jahr sehr viel Freude, den Adventskalender aufzunehmen. Ich wünsche Euch genau so viel Freude beim Zuhören. Die Adventskalender der letzten Jahre sind hier zu finden.