Frisch geschlüpft – Nachträge

Es sind mir  den letzten Wochen ein paar fertige Projekte unter dem Radar durchgeschlüpft, die hiermit nachgetragen seien.

Wolkenüberflaggt von Ernst Wilhelm Lotz (1890 – 1914)

Ernst Wilhelm Lotz hat sich direkt zu Beginn des ersten Weltkrieges freiwillig gemeldet und fiel nach nur wenigen Wochen bei Bouconville in Frankreich. Er wurde keine 25 Jahre alt. Dieser Gedichtband enthält die letzten Gedichte von E.W. Lotz. – Zusammenfassung von Carolin

 

Sämtliche Schriften 1911-1921 von Carl von Ossietzky (1889 – 1938), Teil 5

Carl von Ossietzky, Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger (1935), zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift „Die Weltbühne“ erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt.
Dieser fünfte Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst. Viele der politischen Schriften sind noch immer perfekt auf die heutige Zeit übertragbar. – Zusammenfassung von Carolin

 

Einige Gedichte von Friedrich Schiller (1759 – 1805)

Dies ist eine kleine Auswahl aus den Gedichten von Friedrich Schiller. Es finden sich hierbei sowohl sehr bekannte Gedichte, wie Das Lied von der Glocke, aber auch weniger bekannte, aber nicht weniger schöne Stücke. – Zusammenfassung von Carolin

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s