Frisch geschlüpft: Lebenssucher

cover

von Lily Braun (1865-1918), gelesen von heeheekitty

Lily Braun, geboren als Amalie von Kretschmann, in erster Ehe Lily von Gizycki, (* 2. Juli 1865 in Halberstadt; † 9. August 1916 in Berlin) war eine deutsche Schriftstellerin, Sozialdemokratin und Frauenrechtlerin (Wikipedia). Der „Lebenssucher“ ist der junge Konrad Hochseß, der von zu Hause auszieht, um in Höhen und Tiefen nach dem wahren Sinn des Lebens zu suchen.

Hörbuch Download bei LibriVox

Advertisements

Frisch geschlüpft: The Trial of Oscar Wilde (Dramatic Reading)

cover

Ausnahmsweise mal ein Frisch-geschlüpft-Artikel zu einem englischsprachigen Projekt.

LibriVox Vorleser haben den Prozess von Oscar Wilde mit verteilten Rollen aufgenommen. Textgrundlage waren die mitstenographierten Prozessberichte. Ein sehr trauriges aber interessantes Zeitzeugnis. Hab es gerade erst entdeckt und selbst weder gehört noch gelesen.

In 1895 Oscar Wilde was convicted of gross indecency and sentenced to two years‘ hard labor. This account of his two trials was compiled from the original shorthand court reports by an anonymous author. While a more complete account of the trial was published several years later, it omitted the more ’sensational‘ exchanges. This shorter version was clearly intended for a more prurient reader. In it we hear Wilde’s famous defence of „the love that dare not speak its name“, and see the evidence mount as a succession of attractive young men step into the witness box to tell their tales. – Summary by Rob Board

Cast
Narrator: Rob Board
Oscar Wilde: Edward Kirkby
Alfred Taylor: Ted Delorme
Mr. C.F. Gill: Beth Thomas
Sir Edward Clarke: Kristin Gjerløw
Mr. JP Grain: Michele Fry
Sir Frank Lockwood: Elizabeth Klett
Mr. Horace Avory: Oxenhandler
Mr. Hall: Joseph Tabler
Mr. Justice Charles: Richard Shipp
Mr. Justice Wills: Zames Curran
The Foreman of the Jury: David Olson
Frank Atkins: Eden Rea-Hedrick
Edward Shelley: Newgatenovelist
Charles Parker: Sandra Schmit
Alfred Wood: Rotgold
Sidney Mavor: Anna Simon
Hugues Rebell: David Bushhouse
Arthur Symons: Mark Chulsky
Baron Macauley: Apneia
Octave Mirbeau: Herman Roskams
Newspaper reporter: Jessie Yun
John Milton: Hannoria
Edited by: Rob Board

Hörbuch Download bei LibriVox

eText/eBook Download bei Gutenberg.org

 

Frisch geschlüpft: Die Flucht ohne Ende

von Joseph Roth (1894-1939), gelesen von Boris

Franz Tunda führt zu Zeiten des 1. Weltkrieges, der ihn ziemlich aus der Bahn wirft, ein bewegtes Leben, das ihn unter anderem nach Baku, Wien und Paris führt, immer auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, der Liebe und seinem Platz in der Gesellschaft. Seine Reise wird zu einer Flucht ohne Ende. (Zusammenfassung von Boris)

Hörbuch Download bei Legamus