Frisch geschlüpft: Der Antichrist

Cover

von Friedrich Nietzsche, gelesen von Ramona Deininger-Schnabel

Der Philosoph Friedrich Nietzsche ist nicht unumstritten, wurde von den Nazis mißverstanden und für ihre Ideologie mißbraucht. Das Werk entstand 12 Jahre vor seinem Tod, und nur wenige Jahre vor seinem geistigen Zusammenbruch. Darin rechnet er mit der christlichen Kirche im Speziellen, aber mit religiösen Regelwerken und Fanatismus auch im Besonderen ab. Er vertritt u.a. die These, dass die Bibelreligionen besonders unfrei im Geiste machen, Versklaven, ja, geradezu bewusst Elend und Krieg hervorrufen, um ihre Macht zu stärken. Dies macht das Werk heute aktueller denn je. (Zusammenfassung von crowwings)

Hörbuch Download bei LibriVox

Was für ein Klops! Recht unbeleckt von Philosophie habe ich mich in das Abenteuer gestürzt, für diese Projekt der Probehörer zu sein. Und ein Abenteuer war es. Von einem Philosophen erwartete ich klar dargelegte Thesen. Was ich zu hören bekam, klang für mich eher wie eine Stammtischrede mit profundem Bildungsunterbau. Nix von abgeklärter Distanz, ganz viel Wut und Abscheu spricht aus diesen Worten.

Nietzsche und ich sind in kaum einem Punkt einer Meinung, aber äußerst interessant und fesselnd fand ich seine Argumente auf jeden Fall. Ramonas Lesung hat für mich dieses mutige Werk überhaupt erst zugänglich und ein gutes Stück verständlicher gemacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s