Frisch geschlüpft: Die Totenhochzeit

cover

Nathaniel Hawthorne (1804-1864), übersetzt von Franz Blei (1871-1942), gelesen von Bernd Ungerer

Vier Erzählungen von einem Meister unheimlicher Literatur. Zusammen mit Hermann Melville und Edgar Allan Poe zählt Hawthorne zur ‚dunklen‘ amerikanischen Romantik. ‚Moby Dick‘ von Hermann Melville ist Nathaniel Hawthorne gewidmet. (Zusammenfassung von B. Ungerer)

Die Höhle der drei Hügel

Der große Karfunkel

Die Totenhochzeit

Peter Goldthwaite’s Schatz

Hörbuch Download bei LibriVox

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s