Nebensache: Fangirl

Ich hab’s ernsthaft versucht und tagelang auf meinen Händen gesessen, aber ich kann mich einfach nicht zurückhalten. Ich muss Euch einfach dieses 16 Sekunden Film zeigen:

Kann gar nicht mal genau erklären, was an dem Schnipsel so Klasse ist. Charisma im Unterhemd. *seufzt*

Advertisements

6 Gedanken zu „Nebensache: Fangirl

  1. Bravo!! Ich liebe auch solche Aufnahmen von den Proben, wo der Dirigent mit den Künstlern ebenso locker wie ernsthaft ein Werk noch erarbeitet. Das bringt mir das Stück noch viel intensiver nahe als die fertige Aufführung.

    • Oh, das ist bei der CD Einspielung gefilmt, hätte ich vielleicht dazu sagen sollen. Hinter die Kulissen gucken ist aber in jedem Fall spannend.
      Locker ist genau das richtige Stichwort. Bei Konzerten sind Sänger gerne (oder vielleicht auch ungerne) ziemlich steif. In solchen Videos sieht man den Spaß richtig, den die Musik macht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s