Frisch geschlüpft: Ossietzkys Sämtliche Schriften Teil 1

Von Carl von Ossietzky (1889-1938)

Carl von Ossietzky, Journalist, Pazifist und Friedensnobelpreisträger [1935], zählte zu den herausragenden Persönlichkeiten in Deutschland zwischen den Weltkriegen. Durch seinen investigativen Journalismus machte er in der Zeitschrift „Die Weltbühne“ erstmals auf die Aufrüstung Deutschlands aufmerksam und wurde dafür 1931 wegen Spionage verurteilt. Dieser erste Teil seiner gesammelten Schriften umfasst in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen erschienene Artikel über Politik, Geschichte und Kunst. (Zusammenfassung von Carolin)

Download bei LibriVox

Nicht ganz frisch geschlüpft, aber es ist mir ent-schlüpft und sei hiermit nachgetragen. Ossietzky gehört auf jeden Fall auch zu den Autoren, die es nicht verdient haben, vergessen zu werden.

Advertisements

2 Gedanken zu „Frisch geschlüpft: Ossietzkys Sämtliche Schriften Teil 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s